Ganztagsangebote

Unsere Schule mit Ganztagsangebot bietet mehr als nur Unterricht. Zu einem guten Ganztagsangebot gehören Arbeitsgemeinschaften, Förder- und Freizeitangebote, Bewegung, Spiel und Sport sowie kulturelle Angebote. Das Anmeldeformular für die einzelnen Angebote ist hier zu finden.

Ansprechpartnerin:
Frau Menke

Kontakt:
gta@tuevl.lernsax.de
0341-2255630

Ganztagsangebote* für TÜV Schüler/innen zur Auswahl

*Diese Angebote können, sofern nicht anders angegeben, auch von allen Schülerinnen und Schülern der Klassen 7-10 zusätzlich zu den Kursen zur individuellen Förderung besucht werden.

Kreatives Gestalten (ab Klasse 5)

Künstlerisch  Raffiniert  Einzigartig  Affengeil  Talentiert  Ideenreich  Vielfältig

Du bist kreativ und hast Freude am Basteln? Schere, Leim und Farben gehören nicht zu deinen Feinden? Dann schau doch mal in der Kreativ-AG vorbei! Zusammen überlegen wir uns jede Woche coole Ideen, wie wir aus unnützen Alltagsgegenständen kleine Kunstwerke zaubern können. Ob Weihnachten, Ostern, Mutter- oder Vatertag – deine selbstgemachten Stücke eignen sich auch super als Geschenke für deine Familie.

Ich freue mich darauf dich kennenzulernen!

Turnus:   halbjährlich
Wo:         Kreativzimmer, 4. OG
Wann:     montags, 14:00-15:00 Uhr (Gruppe A), 15:15-16:15 Uhr (Gruppe B)

Dance Academy (ab Klasse 5)

Du liebst Musik und hast Spaß daran, zu tanzen? Du turnst gerne oder hast Lust Akrobatiken und Pyramiden zu lernen? Dann bist du hier genau richtig! Wir verbinden das Tanzen mit dem Turnen und studieren gemeinsam coole Choreografien ein, bei der unserer Fantasie keinerlei Grenzen gesetzt sind. Also sei dabei, wenn es heißt: Let’s dance!

Turnus:   halbjährlich
Wo:         Swing Connection
Wann:     dienstags, 14:00-15:00 Uhr

Bücherwurm (ab Klasse 5)

-Bücher sind wie KEKSE !! Hat man einmal angefangen, kann man nicht mehr aufhören, sie zu verschlingen.-

Du liest gern und möchtest dich mit anderen Kindern über deine Lieblingsbücher austauschen? In der AG Bücherwurm hast du die Möglichkeit deine liebsten Bücher vorzustellen, neue Werke kennenzulernen sowie auf Bestseller aufmerksam zu werden. Außerdem wirst du kreativ an und mit Büchen arbeiten und coole Möglichkeiten kennenlernen, diese zu pimpen oder ungenutzte Schmöker anderweitig zu verwenden. S E I   G E S P A N N T !

Turnus:   halbjährlich
Wo:         Bibliothek, 4. OG
Wann:     14-tägig (A-Woche) montags, 15:00-16:00 Uhr

Science Active (ab Klasse 5)

Naturforscher aufgepasst! Hast du Lust, dich mit biologischen Rätseln auseinanderzusetzen und möchtest naturwissenschaftliche Phänomene erforschen? Dann bist du hier richtig! – Wir werden im Rahmen der Science Active AG den biologischen Dingen mittels spannender Experimente und Versuche auf den Grund gehen. Bist du dabei?

Turnus:   halbjährlich
Wo:         NaWi-Kabinett
Wann:     donnerstags 15:00-16:00 Uhr

Einige unserer Kursangebote richten sich auch an Schülerinnen und Schüler der 5. und 6. Klassen. Ihr könnt an diesen im Rahmen des Ganztagsangebotes teilnehmen:

Streitschlichter (ab Klasse 6)

Kommunizieren statt Schweigen – Schlichten statt Streiten – Miteinander statt Gegeneinander

Lernt Konfliktsituationen zu erkennen, wahrzunehmen und mit ihnen umzugehen, denn eine gewaltfreie Konfliktlösung soll an unserer Schule ausgeübt werden. Toleranz, Kritikfähigkeit und Teamgeist sind eure Stärken.  Der Kurs richtet sich an die bereits aktiven Streitschlichter und an alle, die es noch werden wollen.

Das Highlight: Die Fahrt in das Streitschlichter-Camp am Anfang des zweiten Halbjahres

Turnus:   jährlich
Wo:         Streitschlichterbüro, 4. OG
Wann:     dienstags, 15:00-16:00 Uhr

Tusch – Der Vorhang geht auf (ab Klasse 5)

Es ist weitaus spannender und prickelnder, etwas zu gestalten, als nur passiv zu konsumieren. Die Möglichkeiten der Gestaltung beim Theaterspielen sind vielfältig, ganz unterschiedliche Interessen und Fähigkeiten können zum Zuge kommen.

Theaterspielen an sich ist fächerübergreifend, da es das Verfassen eines Spieltextes, die Umsetzung eines Textes ins Spiel, Musik, Gestaltung eines Bühnenbildes und Kostümierung etc. mit einbezieht. Akzeptanz und Würdigung unterschiedlichster Interessen, Fähigkeiten und Fertigkeiten kann genau hier erfahren und verwirklicht werden. Theaterspielen bedeutet „erlebte” Interpretation eines Textes. Es ist ganzheitliches Lernen.

Dies funktioniert nur, wenn man sich in das Spiel einlässt, wenn man sich beteiligt, mitwirkt und sich einbringt, quasi mit Leib und Seele. Theaterspielen schult die Wahrnehmung, mobilisiert die Sinne, man erfährt die eigenen Möglichkeiten z.B. des Ausdrucks. Man erlebt sich und seine Mitschüler neu und anders als im „normalen” Unterricht. Ziel ist am Ende eine öffentliche Aufführung.

Turnus:   jährlich
Wo:         MZR
Wann:     dienstags, 15:00-16:00 Uhr

Chor (ab Klasse 5)

Singe und musiziere mit uns im Schulchor.

Wir singen mehrstimmig in einem gemischten Chor verschiedene Lieder- von klassisch bis modern. Jeder ist eingeladen, bei uns mitzumachen. Auch ohne musikalische Vorkenntnisse freuen wir uns sehr auf dich. Zu Veranstaltungen und Festen führen wir unsere Stücke auf und genießen den Applaus!

Turnus:   jährlich
Wo:         MZR
Wann:     mittwochs, 15:00-16:00 Uhr

Glück – einfach selbst gemacht (ab Klasse 5)

Wenn wir der Überzeugung sind, das eigene Glück und damit verbundene Erfolge selbst gestalten zu können, sind wir zufriedener und optimistischer. Wir trauen uns mehr zu und können auch Niederlagen besser verkraften. Im Kurs werdet ihr verschiedene Entspannungsverfahren kennen lernen, die Euch helfen, Stress besser zu regulieren, Eure Stärken auszubauen und mit verschiedenen Anforderungen im Schulalltag gut umgehen zu können. Folgende Themen werden wir im Kurs besprechen und dadurch mentale Stärke aufbauen:

  • Optimistische Grundhaltung fördern
  • Geduld und Gelassenheit schulen
  • Umgang mit Krisen
  • Verantwortung übernehmen
  • Vertrauen schenken und Selbstvertrauen stärken
  • Rituale im Schulalltag

Turnus:   jährlich
Wo:         Swing Connection
Wann:     mittwochs, 15:00-16:00 Uhr

Robo4kids (Klasse 5 und 6)

Du träumst davon, einen eigenen Roboter zu bauen und selbst zu programmieren? Du möchtest verstehen, wie man programmiert und ein Roboter eigentlich funktioniert? Dann bist Du genau richtig in unserem Robo4kids – Kurs!

Dieser Kurs eröffnet Kindern der 5. und 6. Klasse einen spielerischen Zugang zu Programmierung und Robotertechnik. Mit Hilfe des calliope mini, lernen Kinder in verständlicher Programmiersprache den Umgang mit der Plattform Open Roberta Lab. Weiterhin lernen sie verschiedene Robotiksysteme, unter anderem calli:bot kennen, einen modularen Roboter-Bausatz mit verschraubbaren Bausteinen und leistungsfähiger Elektronik. In kleinen Teams bauen sie Roboter selbst zusammen und lernen, diese mit der Programmiersprache LabVIEW zu programmieren, um viele aufregende Challenges zu meistern. Im Zentrum des Kurses steht das gemeinschaftliche Erlebnis und selbsttätige Entdecken digitaler und elektrotechnischer Grundprinzipen.

Turnus:   jährlich
Wo:         UR 1.2
Wann:     donnerstags, 15:00-16:00 Uhr


Weiterhin sind die Bibliothek und der Schulclub in der 4. Etage zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag – Freitag            09:30-10:00 Uhr     für die Klassen 9 und 10
Montag – Freitag            11:30-12:15 Uhr     Bibliothek für alle Klassen nach vorheriger Anmeldung
Montag – Donnerstag    13:30-16:30 Uhr     für alle Klassen

Ergänzend dazu, bieten wir noch Folgendes an:

Hausaufgabenbetreuung von Montag bis Donnerstag von 13:45-15:45 Uhr
Bewegte Hofpausen
Fördern Sprache
Fördern Mathe
Schule Schön
Schulclubaktionen

Für das Schuljahr 2019/2020 sind im Rahmen des GTA derzeit folgende Projekte geplant:

Sicher im Netz-Projekt für die Klassenstufe 6
Hörspielprojekt für die Klassenstufe 7
Streitschlichter-Camp

Hier können die beschlossene GTA-Konzeption sowie der Aktualitätenplan eingesehen werden:

GTA Konzept 2019-20

Aktualitätenplan_19-20_1

Die Schulkonferenz hat am 30.10.2019 bereits das Konzept für das anstehende Schuljahr 2020/21 beschlossen: Gesamtkonzeption für GTA für 20-21