Sozialer Tag der Klasse 9 und Bewerbung um die „Beste Neunte“

Auch in diesem Schuljahr bewerben sich die 22 Schülerinnen und Schüler unserer Klasse 9 wieder am Schülerwettbewerb „Beste Neunte“. In der Ausschreibung der IHK zu Leipzig sind nicht nur Einzelleistungen, sondern vor allem auch die Teamfähigkeit gefragt. Hierzu drehte die Klasse einen eigenen Spot, mit dem sie die Jury endgültig überzeugen möchte. Darin präsentierte sie auch die Leistungen ihres sozialen Tages am 20. April, bei dem die Schülerinnen und Schüler für die NCL Stiftung allerhand Leckereien und Bücher an fünf verschiedenen Standorten in und um Leipzig verkauften. Mehr als 800 Euro konnte die Klasse damit erwirtschaften und sie freuen sich, diesen enormen Betrag an die Stiftung weiterzugeben und somit den Kampf gegen die seltene Kinderdemenz zu unterstützen.