Paella, tapas y sonrisas

Traditionell treffen sich die Spanischschülerinnen und -schüler der 10. Klassen und ihre Spanischlehrerin Frau Kögel in der letzten Spanischstunde des Schuljahres, um voneinander Abschied zu nehmen. Gewappnet mit Tiegeln, Schneidebrettchen, frischen Kochzutaten und Kochrezepten (auf Spanisch natürlich!) haben sie auch in diesem Jahr leckere Speisen aus dem spanischsprachigen Raum zubereitet und in lockerer Atmosphäre und bei guter Laune gemeinsam verspeist. Es hat allen super geschmeckt! Das haben auch die Gäste, die Musikgruppe und Herr Ivanovic, bestätigt, die spontan an den Tisch eingeladen wurden. Es ist jedes Mal ein schönes Zusammensein, bei dem man sich an das Vergangene erinnert, aber auch einen gemeinsamen Blick in die Zukunft wirft.

Alle werden das leckere Ereignis in guter Erinnerung behalten.