600.- Euro Spende für die „Kinderarche e.V.“

Danke für die großzügige Unterstützung!!!

Auf Initiative der Klassensprecher wollten wir auch in diesem Jahr in der Vorweihnachtszeit unbedingt zeigen, dass wir nicht nur an uns, sondern auch an diejenigen denken, die es viel schwerer haben als wir. Deshalb haben wir entschieden, uns der Aktion „Herzenssache“ von Radio Leipzig anzuschließen, um für Kinder in Kinderheimen der Region Spenden zu sammeln. Aber wie können wir das realisieren? Schließlich sind Kuchenbasare, Tag der offenen Tür, Weihnachtsfest etc. in diesem Jahr nicht möglich.

Also riefen wir alle Klassen auf, einen Euro vom Taschengeld zu spenden, dann würden wir auf 220.- Euro kommen und wenn die Lehrer etwas dazugeben, sogar auf 250.- Euro.

Soweit der Plan.

Doch ihr wart einfach großartig und habt die angestrebte Summe weit übertroffen!!!

Spitzenspender ist die Klasse 10, hier haben sich alle so richtig ins Zeug gelegt- allein ihr Anteil beträgt 120.- Euro! Herzlichen Dank!

Insgesamt konnten wir eine Summe von 600.- Euro spenden.

Ein ganz großes und herzliches Dankeschön an euch alle!!!

 

Unterstützung für Obdachlose

Unserer Klasse 6/2 war das noch nicht genug.

Sie wollten unbedingt etwas für die Obdachlosen in unserer Stadt tun und so haben sie sich mit Hilfe ihrer Klassenlehrer mit dem Verein „TIMMY toHelp e.V.“ in Verbindung gesetzt.

Dieser Verein hilft obdachlosen und bedürftigen Menschen in unserer Stadt.

So kam eine Liste zustande, welche Artikel unbedingt benötigt werden. Alle Kinder in der Klasse haben Sachspenden zusammengetragen und dazu alle anderen Klassen und Mitarbeiter der Schule aufgerufen, sich zu beteiligen.

Am 11.12.20 wurden die Sachspenden schließlich an den Verein übergeben.

Auch hier ein herzliches Dankeschön an alle, die mitgeholfen haben.

 

Gerade in dieser besonderen Zeit ist es so wertvoll Zeichen der Achtsamkeit und Hilfsbereitschaft füreinander zu senden.

Wir sind sehr stolz auf euch!